Generationswechsel im Grevensteiner Schützenvorstand 

72 Mitglieder folgten der Einladung der St. Michaels Schützenbruderschaft Grevenstein und fanden sich zur Generalversammlung in der Schützenhalle ein. Die Versammlung konnte Corona-bedingt im März nicht stattfinden und wurde jetzt nachgeholt.

Auf der Tagesordnung standen bei der diesjährigen Versammlung umfangreiche Neuwahlen. Mehrere Schützenbrüder hatten nach langjähriger Vorstandsarbeit im Vorfeld der Versammlung signalisiert, nicht mehr antreten zu wollen. 

Im geschäftsführenden Vorstand gab der bisherige Hauptmann Berthold Thüsing sein Amt an Christian Kramer weiter. Thüsing bleibt dem Vorstand aber als Beisitzer im Dauervorstand erhalten. Thomas Jostes übergab nach 21 Jahren Vorstandsarbeit - davon 15 Jahre als Schriftführer - sein Amt an Thomas Graßkemper. 

Im Dauervorstand standen auch mehrere Mitglieder zur Wahl. Thomas Heimes und Meinolf Mertens beendeten nach langer Amtszeit ihre Vorstandstätigkeiten. Thomas Heimes war zuletzt als stellvertretender Hauptmann tätig. Meinolf Mertens übt weiterhin das Amt des Schießmeisters am Schützenfest aus. In den Dauervorstand konnten bei den anschließenden Wahlen Maximilian Flügge, Thomas Nöcker und Michael Schmidt gewählt werden. Wiedergewählt im Dauervorstand wurde Carsten Mönig.

Weiterhin wurde Männerfähnrich Niclas Lamberty im Amt bestätigt und ist für weitere zwei Jahre im Amt. Durch den Wechsel von Michael Schmidt in den Dauervorstand, musste diese Position im Männervorstand neu besetzt werden. Daniel Kordt wurde gewählt und ist nun für ein Jahr im Männervorstand. Im Junggesellenvorstand wurden Jens Kotthoff, Andre Rammrath und Henrik Rammrath in ihren Ämtern bestätigt. Neu in den Junggesellenvorstand wurde Henrik Bücker gewählt. 

v.r.n.l. Vorsitzender Felix Naumann, Michael Schmidt, Henrik Bücker, Maximilian Flügge, Jens Kotthoff, Thomas Nöcker, neuer Schriftführer Thomas Graßkemper, Daniel Kordt, Niclas Lamberty, neuer Hauptmann Christian Kramer, Berthold Thüsing

Unsere aktuellen Majestäten 

 

Königspaar Michael und Anja Flügge, Jungschützen- und Vizekönig Tim Brechtmann sowie Kaiser Walter Florath.

Bilder vom Schützenfest 2019 sind unter Bilder zu sehen.